Cham

Cham, eine historische Stadt im Herzen des Bayerischen Waldes, fasziniert durch ihre malerische Lage an der Cham und ihren reichen kulturellen Erbe. Die mittelalterliche Altstadt mit engen Gassen, farbenfrohen Fassaden und dem imposanten Chamer Schloss zieht Besucher in ihren Bann. Neben den historischen Denkmälern bietet Cham eine lebendige Kulturszene und ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen der umliegenden Naturwunder des Bayerischen Waldes. Ein Ort, wo Tradition und Moderne, Natur und Kultur Hand in Hand gehen.

city-Cham
Einwohner
16.480
Fläche
80,58 km²
Vorwahl
09971

Cham, eingebettet in die atemberaubende Kulisse des Bayerischen Waldes, erstreckt sich über eine Fläche von 80,58 Quadratkilometern in Bayern und ist das Zuhause von 16.480 Menschen, die die einzigartige Verbindung von Natur, Kultur und Geschichte täglich leben. Diese Stadt, geprägt von der Harmonie zwischen ihrer malerischen Umgebung und dem pulsierenden Leben ihrer Gemeinschaft, steht exemplarisch für die Balance zwischen Bewahrung der Traditionen und der Offenheit für die Zukunft. Cham, mit seiner reichen Geschichte, die in den Straßen, Gebäuden und dem Bewusstsein der Menschen widerhallt, bietet eine lebendige Bühne für das Zusammenspiel aus Vergangenheit und Gegenwart. Die Bewohner schätzen die Schönheit ihrer Heimat und heißen Besucher willkommen, Teil ihrer lebendigen Kultur zu werden. In Cham findet sich ein lebhaftes Mosaik aus natürlichen Schönheiten und kulturellen Schätzen, eingefasst in die Herzlichkeit und Offenheit einer Gemeinschaft, die stolz darauf ist, ihre Türen für die Welt zu öffnen.

Cham, ein Schatz im Bayerischen Wald, bietet seinen Besuchern eine faszinierende Mischung aus historischem Charme und natürlicher Schönheit. Die mittelalterliche Burg, die majestätisch über der Stadt wacht, erzählt von vergangenen Zeiten und lädt dazu ein, die reiche Geschichte der Region zu erkunden. Einen Steinwurf entfernt, bildet die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, traditionellen Fachwerkhäusern und dem Marktplatz das Herzstück von Cham, wo Geschichte lebendig wird und die Zeit stillzustehen scheint. Für Naturliebhaber bietet der nahegelegene Bayerische Wald mit seinen dichten Wäldern, klaren Bächen und malerischen Wanderwegen eine perfekte Kulisse für Outdoor-Aktivitäten. Cham ist somit ein Ort, an dem Kultur und Natur harmonisch zusammenfließen und Besuchern unvergessliche Erlebnisse bieten.

Über unsRatgeberFAQ