Altena

Altena, eine Stadt mit reicher Geschichte, zieht Besucher durch ihre malerische Burg, die majestätisch über den Dächern thront, in ihren Bann. Das mittelalterliche Flair wird ergänzt durch moderne Kulturangebote und die grünen Ufer der Lenne, die zu entspannten Momenten in der Natur einladen. Altena vereint kulturelles Erbe und lebendige Gegenwart auf einzigartige Weise, was die Stadt zu einem fesselnden Ziel für Geschichtsinteressierte und Erholungssuchende macht.

city-Altena
Einwohner
17.869
Fläche
44,36 km²
Vorwahl
02352

Altena, eingebettet in die Landschaft von Nordrhein-Westfalen, erstreckt sich auf 44,36 Quadratkilometern und zählt eine Bevölkerung von 17.869 Menschen. Diese Stadt, reich an Geschichte und geprägt von der Harmonie zwischen Natur und urbanem Leben, bietet einen einzigartigen Lebensraum. Altena steht symbolisch für die Verschmelzung von Tradition und Fortschritt, wo das kulturelle Erbe sorgsam bewahrt und zugleich der Weg für Neuerungen geebnet wird. Die Bewohner sind bekannt für ihre Gastfreundschaft und das starke Gemeinschaftsgefühl, das den sozialen Zusammenhalt fördert. Wirtschaftlich profitiert Altena von einer diversifizierten Struktur, die sowohl historische Industriezweige als auch moderne Technologien umfasst. Die landschaftliche Schönheit rund um die Stadt lädt zu Erkundungen ein und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Altena ist eine Stadt, die sowohl ihre Geschichte ehrt als auch mit Optimismus in die Zukunft blickt.

Altena bietet eine eindrucksvolle Kulisse für Geschichtsinteressierte und Naturfreunde gleichermaßen. Die Burg Altena, hoch über der Stadt thronend, ist nicht nur für ihre malerische Architektur bekannt, sondern auch als Geburtsort der weltweit ersten Jugendherberge. Diese historische Stätte zieht Besucher an, die tief in die mittelalterliche Geschichte eintauchen und zugleich das innovative Konzept des modernen Jugendherbergswesens erkunden möchten. Einen Kontrast dazu bildet das Drahtmuseum, das sich der lokalen Industriegeschichte widmet und die Bedeutung Altenas in der Entwicklung der Drahtproduktion beleuchtet. Abseits der geschichtsträchtigen Orte lädt der Fluss Lenne zu malerischen Spaziergängen entlang seiner Ufer ein, wo man die natürliche Schönheit der Region und die ruhige Atmosphäre genießen kann. Diese Mischung aus kulturellem Reichtum und natürlicher Idylle macht Altena zu einem fesselnden Ziel für alle, die das Besondere suchen.

Neuesten Firmeneinträge in Altena

10000 Firmen gefunden in Altena
Über unsRatgeberFAQ