Detmold

Detmold fasziniert als kulturelles Juwel mit historischem Residenzschloss, dem imposanten Hermannsdenkmal und dem lebendigen Freilichtmuseum, das westfälische Geschichte bewahrt.

city-Detmold
Einwohner
73.602
Fläche
129,23 km²
Vorwahl
05231

Detmold, die Stadt, die Tradition und kulturelles Erbe ehrt, breitet sich auf einer Fläche von 129,23 Quadratkilometern aus und ist das Zuhause von 73.602 Menschen. In Nordrhein-Westfalen gelegen, spiegelt Detmold die vielschichtige Geschichte und kulturelle Tiefe seiner Region wider. Geprägt von der historischen Architektur, die das Stadtbild ziert, bis hin zu den weitläufigen Naturlandschaften, die es umgeben, bietet diese Stadt ihren Bewohnern und Besuchern eine lebendige Mischung aus lebenswerter Ruhe und kultureller Dynamik. Detmold hat sich als eine Gemeinschaft bewiesen, in der die Wertschätzung der Vergangenheit Hand in Hand mit dem Blick in die Zukunft geht.

Detmold, eine Stadt, die reich an kulturellen Schätzen ist, zieht mit seinem historischen Charme Besucher an. Das prachtvolle Residenzschloss Detmold, ehemalige Wohnstätte der Fürsten zu Lippe, steht majestätisch im Stadtzentrum und lädt ein zu einer Zeitreise in die Welt des Adels mit seinen prächtig ausgestatteten Räumen. Eingebettet in die sanften Hügel des Teutoburger Waldes, ist das Hermannsdenkmal, das an die Schlacht im Teutoburger Wald erinnert, nicht nur ein monumentales Wahrzeichen, sondern bietet auch einen atemberaubenden Blick über die lippische Landschaft. Kulturelles Herzstück ist zudem das Freilichtmuseum Detmold, das größte seiner Art in Deutschland, wo historische Gebäude aus verschiedenen Jahrhunderten liebevoll erhalten und zugänglich gemacht werden, um die ländliche Kulturgeschichte Westfalens zu veranschaulichen. Diese drei Attraktionen prägen das Bild von Detmold als einen Ort, der Geschichte lebendig hält und Besucher immer wieder aufs Neue fasziniert.

Neuesten Firmeneinträge in Detmold

10000 Firmen gefunden in Detmold
Über unsRatgeberFAQ