Langenfeld (Rheinland)

Langenfeld (Rheinland) besticht durch seinen Charme zwischen Urbanität und ländlicher Idylle. Die Stadt bietet historische Bauten wie das Wasserschloss Haus Graven, grüne Erholungsorte sowie ein lebendiges Stadtzentrum mit Einkaufs- und Genussmöglichkeiten. Ein idealer Ort für Kultur- und Naturfreunde.

city-Langenfeld (Rheinland)
Einwohner
56.993
Fläche
41,09 km²
Vorwahl
02173

Langenfeld (Rheinland), eingebettet in die dynamische Region Nordrhein-Westfalen, vereint städtischen Charme mit ländlicher Idylle. Auf einer Fläche von 41,09 Quadratkilometern bietet die Stadt ihren 56.993 Einwohnern eine hohe Lebensqualität. Durch ihre strategische Lage profitiert sie sowohl von der Nähe zu den Wirtschaftszentren als auch von der umliegenden Natur. Langenfeld zeichnet sich durch ein lebendiges Gemeinwesen, vielfältige Freizeitmöglichkeiten und eine florierende Wirtschaftsstruktur aus. Hier verbindet sich Innovationsgeist mit der Wertschätzung lokaler Traditionen, was die Stadt zu einem attraktiven Ort für Bewohner und Besucher gleichermaßen macht.

In Langenfeld (Rheinland) locken vielseitige Sehenswürdigkeiten: Das Wasserschloss Haus Graven, ein historisches Kleinod, erzählt von der reichen Vergangenheit der Stadt und lädt zu kulturellen Veranstaltungen in seinem urigen Ambiente ein. Nicht weit davon entfernt bietet der Freizeitpark Langfort mit seinem weitläufigen Grüngürtel und Spielplätzen Erholung und Vergnügen für die ganze Familie. Architektonische Moderne offenbart sich im Zentrum Langenfelds, wo das Stadtart-Dreieck als Treffpunkt für Shopping-Begeisterte und Kulinarik-Fans fungiert und das Stadtbild mit seiner zeitgenössischen Gestaltung prägt. Diese Mischung aus historischen Wurzeln und modernem Flair macht Langenfeld zu einem besonderen Ort im Rheinland.

Neuesten Firmeneinträge in Langenfeld (Rheinland)

10000 Firmen gefunden in Langenfeld (Rheinland)
Über unsRatgeberFAQ