Lindlar

Lindlar verzaubert als malerische Gemeinde, die kulturelles Erbe und natürliche Schätze vereint. Bekannt für sein Freilichtmuseum und den Steinskulpturenpark, bietet Lindlar Einblick in traditionelles Handwerk und zeitgenössische Kunst. Umgeben von üppigen Naturschutzgebieten, ist es ein Paradies für Wanderer und Naturfreunde. Ein Ort, der Tradition und Innovation harmonisch verbindet und jeden Besucher mit seiner einladenden Atmosphäre willkommen heißt.

city-Lindlar
Einwohner
21.071
Fläche
85,76 km²
Vorwahl
02266

Lindlar, ein Schatz in Nordrhein-Westfalen, entfaltet sich auf einer Fläche von 85,76 Quadratkilometern als eine Gemeinde, die sowohl durch ihre lebendige Kultur als auch durch ihre natürliche Schönheit besticht. Mit einer Bevölkerung von 21.071 Menschen bietet Lindlar eine einzigartige Mischung aus Tradition und Fortschritt, die sich in jedem Winkel der Stadt spiegelt. Die Bewohner sind bekannt für ihre Gastfreundschaft und das tiefe Gefühl der Gemeinschaft, das hier gelebt wird. Lindlar ist eine Stadt, die Vergangenheit und Zukunft gekonnt miteinander verwebt, indem sie historische Werte bewahrt, während sie gleichzeitig innovative Wege für eine nachhaltige Entwicklung beschreitet. Ihre landschaftlich reizvolle Umgebung lädt zu Erkundungen ein und bietet eine Kulisse, die sowohl inspiriert als auch beruhigt. Diese Stadt ist mehr als nur ein Ort auf der Karte; sie ist ein Zuhause, das mit offenen Armen empfängt und in dem jeder Tag die Möglichkeit birgt, etwas Neues zu entdecken. Lindlar, eine Stadt, die sich durch ihre Vielseitigkeit auszeichnet, beherbergt eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die sowohl Kulturbegeisterte als auch Naturliebhaber ansprechen. Das Freilichtmuseum Lindlar führt Besucher auf eine Zeitreise durch die ländliche Geschichte der Region, mit liebevoll restaurierten Gebäuden und Demonstrationen traditioneller Handwerkskunst, die die Vergangenheit lebendig werden lassen. Nur einen Steinwurf entfernt lockt der Lindlarer Steinskulpturenpark mit seinen kunstvollen Skulpturen und Installationen, die inmitten einer atemberaubenden Naturlandschaft zum Verweilen und Philosophieren einladen. Für diejenigen, die das Abenteuer in der Natur suchen, bietet die Naturschutzgebiete rund um Lindlar, wie das Lingesetalsperre, reichlich Gelegenheit für ausgedehnte Wanderungen, Radtouren und die Beobachtung seltener Tier- und Pflanzenarten. Diese harmonische Verbindung von Kultur und Natur macht Lindlar zu einem reizvollen Ziel für alle, die das Besondere suchen.

Über unsRatgeberFAQ