Lippstadt

Lippstadt, das "Venedig Westfalens", besticht durch seine idyllischen Wasserstraßen und grünen Parkanlagen. Die historische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und die gotische St. Marienkirche verleihen der Stadt einen besonderen Charme. Kulturell lebendig und mit einer Vielzahl an Veranstaltungen bietet Lippstadt eine einladende Atmosphäre für alle Besucher.

city-Lippstadt
Einwohner
66.312
Fläche
113,51 km²

Lippstadt, bekannt als die "Stadt der Wasserburgen", erstreckt sich in Nordrhein-Westfalen über eine Fläche von 113,51 Quadratkilometern und beheimatet rund 66.312 Einwohner. Diese Stadt fasziniert durch eine harmonische Kombination aus historischem Charme und modernem Stadtleben. Durchzogen von Wasserläufen, prägt das Element Wasser das Stadtbild und unterstreicht die natürliche Schönheit der Region. Lippstadt bietet seinen Bewohnern und Besuchern eine lebendige Kultur, gepaart mit einer florierenden Wirtschaft und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Es ist ein Ort, an dem Geschichte lebendig bleibt und sich zugleich der Zukunft zugewandt wird.

Lippstadt, oft als das Venedig Westfalens bezeichnet, besticht durch seine malerischen Wasserwege und historischen Sehenswürdigkeiten. Die St. Marienkirche, ein architektonisches Juwel im Herzen der Altstadt, zeugt mit ihrer beeindruckenden gotischen Bauweise von der reichen Geschichte der Stadt. Einen Kontrast dazu bildet der Grüne Winkel, ein idyllisches Parkareal entlang der Lippe, das als Oase der Ruhe und Natur mitten in der Stadt dient. Ein weiteres Highlight ist das Stadttheater Lippstadt, das mit einem abwechslungsreichen Programm aus Theater, Konzerten und kulturellen Veranstaltungen die künstlerische Vielfalt der Stadt widerspiegelt. Diese Mischung aus historischer Bedeutung und lebendiger Kultur macht Lippstadt zu einem faszinierenden Ziel für Besucher.

Neuesten Firmeneinträge in Lippstadt

7666 Firmen gefunden in Lippstadt
Über unsRatgeberFAQ